Oktober 2002 bis September 2006


Es war einmal......

Die Geschichte der Hamburg-Biker

  

Die "Gründer" der Hamburg-Biker kannten sich alle schon vom "Motorradstammtisch-Niendorf".
Im Oktober 2002 entschieden wir uns aus div. Gründen einen eigenen kleinen Tourenfahrer-Stammtisch aufzumachen,
die "Hamburg-Biker" waren entstanden. Wir waren kein Club und auch kein Verein.
Wir waren eine lockere Fahrgemeinschaft.
Ein Haufen von sehr toleranter Bikern, für die eine Tour nicht einmal um den
Häuserblock ging, und die auch bei schlechtem Wetter nicht den Rückzieher machten.

Wir hatten eine Menge Spaß, wie ihr weiter unten sehen könnt.
Viele tolle Touren wurden gemacht und auch sonst haben wir viel unternommen.

Nach und nach änderte sich aber unser Leben.
Familie, Kinder, neuer Job, Gesundheit, Umzug u.s.w.
Bei fast jedem gab es etwas, was das Motorradfahren schwieriger und manchmal sogar unmöglich machte.
Manche hatten auch einfach keine Lust mehr auf das Motorradfahren und suchten sich andere Hobbys.

So haben wir uns im September 2006 entschieden, die Fahrgemeinschaft "Hamburg-Biker" aufzulösen.
Ohne Stress, ohne Ärger, denn wir waren wirklich alle einer Meinung!
Nun treffen wir uns halt weiterhin zu anderen Aktivitäten und behalten die "Hamburg-Biker" Zeit
als eine wirklich funreiche Zeit mit jeder Menge Spaß in Erinnerung.

Mit dieser Seite möchten wir alle Leute informieren, die noch über die zahlreichen Links zu uns kommen.
Diese Seite wird nie "offline" gehen und die Domain wird immer erreichbar bleiben.
Auch möchten wir uns an dieser Stelle bei den vielen befreundeten Stammtischen und Clubs aus
ganz Norddeutschland bedanken, mit denen wir wirklich viel Spaß hatten.


Es grüßen euch die ehemaligen Hamburg-Biker:
 


Stefan

Mica

Mike

Nobbi
 
Gitta

Lutzi
   
Achim
 



The Best of...
Die schönsten Schnappschüsse unserer Aktivitäten als Erinnerung.































History:

07.05.2006
Tour zum "Rittergut Barnstedt" bei Lüneburg.
Los ging es am Zollenspieker und natürlich gab es wieder die typischen Nobbi-Strecken :-)
07.01.2006
3. Winter-Event der Hamburger Motorradstammtische
Diesmal ging es zum Curling....
10.12.2005
Hamburg-Biker Weihnachtsfeier
Ein sehr netter Abend bei Sandra und Mike. Es gab Raclette und Fondue.
16.07.2005
Tour nach Ratzeburg
Es war total schön. Keine "Blümchen-Pflücker-Tour" jedoch mit Blümchen pflücken. Nobbi hatte sein Navi gut im Griff und das Wetter war klasse. Früher war mein Auspupp-Engel Kirsche immer froh, wenn sie mitfahren durfte, jetzt motzt sie schon über holprige Gulli-Deckel.Entlang von Feldwegen sind wir Enduro-Strecken abseits von Bundesstraßen gefahren. In Ratzeburg haben wir eine gemütliche Eisdiele entdeckt, die keine 1000 Mopetfahrer abspeist sondern uns schnell, freundlich und hübsch ;-) bedient hat. Auf dem Rückweg haben wir noch ein Marsmännchen im Kornfeld gesehen - siehe Fotos. Männer, hat richtig Spaß gemacht.Grüße, Lutzi + Kirsche
05.06.2005
Tour immer entlang der B195
 
22.05.2005
Tagestour nach Fehmarn
Um 9 Uhr trafen sich Gitta,Nobbi,Bernie,Achim und Stefan am Horner-Kreisel. Die 2 Rollerfahrer, die bereits vor Ort waren, wollten uns zum Glück nicht begleiten und hatten eine andere Tour vor. Es ging dann über 370 KM quer durch das schöne Schleswig-Holstein überwiegend über die Autobahn auf die Insel Fehmarn. Tolles Wetter und eine wunderschöne Rapsblüte machten Fehmarn zu einer Trauminsel. Mit dem Wetter hatten wir auch Glück. Nur auf dem Rückweg in Hamburg gab es einen kleinen Schauer
03.04.2005
Saisonstarttour nach Lensahn
Wie jedes Jahr ging es auch zu diesem Saisonstart wieder ins
"Chrome" nach Lensahn.
In Schenefeld trafen sich 5 Maschinen und fuhren nach Stapelfeld. Dort wuchs die Gruppe dann auch stolze 13 Mopeds an. Bei super Wetter ging es dann über kleine Nebenstrecken bis nach Lensahn. Und obwohl Nobbi´s GPS einen Absturz hatte (läuft das Windows drauf?), führte er uns mal wieder super durch das schöne Schleswig-Holstein.
Eine tolle Tour mit netten Leuten!. Viele Gastbiker waren dabei, die wir hoffentlich nun öfters sehen werden.
06.03.2005
Ausflug in den Wildpark
Es ging in den Wildpark-Schwarze-Berge.
Um 9.30 Uhr trafen wir uns zum Frühstücken im "Schweinske". Danach stolperten wir (leider in Sparbesetzung) einen wunderschönen Tag lang durch den Schnee, genossen das tolle Wetter und begutachteten die Tierwelt :-)
05.02.2005
Winter-Event 2005
Das mega "Indoor-Minigolf-Duell" mit über 50 Biker´n.
 
11.12.2004
Weihnachtsfeier
Leider fiel diese Weihnachtsfeier ziemlich klein aus, weil viele Leute kurzfristig keine Zeit hatten.
Aber dafür war es dann doch ein sehr netter, lustiger und gemütlicher Abend :-)
04.12.2004
Die legendäre Frösteltour .
Bei sommerlichen 5 Grad und leichtem Nieselregen ging es immer an der Elbe lang in Richtung Norden.
Nach 2 Stunden war uns (dank Aldi-Thermounterwäsche) immer noch nicht kalt, nur der blöde Regen hat genervt.
Ein nette Tour, die ruhig etwas "trockener" und "kälter" hätte sein können.
17.10.2004
Minigolf Training für das große Winter-Event :-)  .
Auf der Indoor Minigolf Anlage im "Gilde Bowling"
Wandsbeker Zollstraße 25-29, Eingang Wendemuthstraße.
10.10.2004
Tour um den Plöner-See
Fast 300 KM bei super Oktober-Sonnenschein. Einfach wunderbar.
Die Hamburg-Biker unterwegs mit 2 Gastbiker der "Netbiker".
19.09.2004
Blümchenpflücker-Tour
200 KM immer am Deich entlang. Kollmar, Brunsbüttel....
Nur schöne kleine Straßen und immer schon mit dem Blick in die Natur.
Viele Pausen an der Elbe und ein sonniger Tag machten diese Tour perfekt.
September 2004
Die "Hamburg-Biker" auf Teneriffa
Nobbi und Gitta erkunden auf geliehenen BMW´s die Insel.
Nach der Reise wurden die eigenen Maschinen aber nicht gegen Kühe getauscht.
Beide fahren weiterhin glücklich die TransAlp :-)
09.08.2004
Stammtisch im "Don Quichotte"
Und schon wieder traf man sich in der alten Mühle... Wird es unser neues Stammlokal ? Fortsetzung und weitere "Testbesuche" folgen bestimmt.
02.08.2004
Stammtisch im "Don Quichotte"
Sehr gut gefiel uns diese alten Windmühle. Vielleicht wird es unser neues Stammlokal.
Es ist zwar nicht gerade zentral gelegen, aber erfüllt doch so ziemlich alle unsere Vorstellungen.
Biergarten, genügend Parkplätze, freundliches Personal, humane Preise und eine internationale Küche.
31.07.2004
Tour durch die Lüneburger-Heide
Los ging es am Zollenspieker bei bestem Wetter. Mit dabei waren Nobbi, Mike, Stefan, Nils, Martin, Jörg und Netbiker Marcus. Es ging über 250 KM durch die Lüneburger Heide und Nobbi´s GPS führte uns wie immer super.Die ganze Zeit haben wir versucht das Gewitter einzuholen. Doch immer wenn wir die ersten Tropfen endlich spürten, hielten wir zu einer Pinkel- oder Kaffeepause. Noch dann endlich kurz vor dem Ende unserer Tour haben wir unser Ziel erreicht. Das Gewitter war eingeholt und wir genossen es in ganzer Pracht. Martin´s Maschine hat sich so über diese Naturgewalt gefreut, dass sie sogar anfing zu Rauchen. Oder war vielleicht unser Tempo zu viel für die SV1000 ? :-) Zum Schluss konnten wir sogar noch eine gute Tat vollbringen. Auf der letzten Tanke feierte jemand seinen Junggesellenabschied und er wollte unbedingt unsere Mopeds putzen... Naja, wenn er unbedingt will...... :-)
Tolle Tour in netter Gesellschaft. Hoffentlich bald wieder !!!!!
23.07.2004
Kinobesuch
Traumschiff Suprise in Cinemaxx Dammtor und hinterher ein Bierchen in der Innenstadt.
16.-18.07.2004
Stammtisch-West MEGA-Party
Leider genügte die Zeit nur für einen kleinen Besuch bei unseren Freunden aus dem Westen, aber die Stimmung war super und die vielen Schnapsleichen waren der Beweis dafür, dass die Stimmung am Abend zuvor noch besser gewesen sein muß :-) Nach dem Frühstück ging es dann auch eine kleine Tour nach Wedel an die Elbe.
13.07.2004
Stammtisch im Schachcafe
09.-11.07.2004
Heide- Kanutour auf der Neetze
Die Heide-Kanutour war wirklich Klasse. Aus Transporttechnischen Gründen fiel die Gruppe leider kleiner aus als erwartet. Aber im Endeffekt stellte sich dies sogar als hilfreich herraus, da wir schon ohne vollbesetzten Kanu bei einigen Stellen so unsere Problemchen hatten, die aber dann viel Laune gebracht haben. Am Freitag ging es zum Heidegrundstück von Mica´s Eltern, wo wir den Abend mehr oder weniger Regenfrei am Lagerfeuer verbracht haben und wo wir die nächsten 2 Nächte schlafen werden.Am Samstag ging es dann mit dem Kanu los.Eingesetzt haben wir in "Thomasburg" in die Neetze. Das Wetter war wirklich wunderbar und so sollte es bleiben. Auf der ganzen Tour hatten wir keinen Regen. Doch trocken sind wir trotzdem nicht geblieben :-) Schon nach wenigen Minuten ging es los. Durch die vielen Regenfälle in den letzten Wochen, hatten wohl einige Bäume ihren Halt verlogen und legten sich quer über den Fluß. Bei einigen konnten wir gebückt unter durch fahren, bei anderen (so etwa 5 Stück) mußten wir aussteigen und das Kanu über den Baum heben. Das war nicht schwer, nur ziemlich nass, weil wir natürlich im Wasser stehen mußten.Aber irgendwann war es auch gar nicht mehr kalt :-) In "Neetze" mußten wir dann noch bei der alten Mühle umtragen. Das war aber auch kein Problem, weil wir ja den tollen Kanuwagen mit dabei hatten. Ab "Neetze" ging es dann eher langweilig weiter, ohne besondere Vorkommnisse. Es waren wohl so um die 10 KM und wir haben 3,5 Std. gebraucht. Ein mega Spaß!!!!! Am Samstag haben wir dann noch am Lagerfeuer den Bauch vollgeschlagen. Diesmal sogar ohne Regen. Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück um etwa 14 Uhr :-) wieder zurück nach Hamburg. Tja und kurz nach dem Elbtunnel ging es dann los mit dem Regen. Danke an Petrus, dass er uns für die Heidetour so ein super Wetter geschenkt hat. Es war ein wirklich tolles Wochenende !!!! Das nächste Mal darf Nico hoffentlich dann auch mit und braucht nicht mit Mica den Haus Einhütten.
07.07.2004
Stammtisch und Geburtstagsfeier bei Nobbi & Gitta
Gitta hatte am 01.07. Geburtstag und es war mal wieder Zeit für ein Stammtisch-Treffen.
Also 2 Fliegen mit einer Klatsche erschlagen :-)
03.07.2004
Tour durch die Lüneburger Heide / 1.Hamburg-Biker ENDURO Tour *lol*
2 harte Männer machten sich trotz einer Unwetterprognose auf den Weg in die Wildnis. Und sie sollten belohnt werden. Wo immer die beiden Biker erschienen, suchten die Wolken das Weite und die Sonne erschien um ihr schönsten Lächeln zu präsentieren. Die GPS geführte Tour führte wieder einmal über einsame Wege, die wohl noch nie ein Biker zuvor gesehen hat. Die Wege waren teilweise kaum passierbar.
Um diese Strecke in der Regenzeit zu meistern, muß man schon sehr mutig sein. Doch 2 Biker trotzen jeder Naturgewalt und jedem Schlammloch. So wurde es nicht nur einfach eine Standard Tour durch die Lüneburger Heide, sondern ein ENDURO Tripp der Extraklasse. Bei bestem Wetter durch unberührte Natur. So ein Bikerleben ist was feines. Eine Rast gab es dann noch bei ZTK Könemann, der zum Glück außer hässlichen Mopeds zu überhöhten Preisen auch noch Kaffee und Kakao im Angebot hatte. Man fragt sich echt, was die Leute zu diesem Dealer zieht.... Zum Ende der Tour mußten die Biker aber noch einen Waschsalon aufsuchen um die Spuren ihres Ritts in die Wildnis zu vernichten.
Kurz gesagt: Super Tour bei tollem Wetter mit einer feinen Enduro-Einlage :-)
12.06.2004
Die "Hamburg-Biker" beim "Hanse-Jamboree"
Echt toll, was die da auf die Beine gestellt haben.Leider war das Wetter nicht so toll...
Aber was ein echter "Hamburg-Biker" ist, den stört das nicht.So sind Nobbi und Gitta im strömenden Regen auf ihren Transen angekommen...Kompliment !!!
Leider haben bei diesen Event einige bekannte Gesichter gefehlt... *schnief*
Naja, es war halt auch nicht besonders trocken... Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht, den einen oder anderen von den befreundeten Stammtisch mal wieder zu treffen und Klönschnack zu halten UND Big-Harry haben wir auch gesehen!!!
06.06.2004
Seehundstation / Friedrichskoog
Mal wieder eine wunderschöne Tour durch Schleswig-Holstein. Besonders nett waren unsere beiden Gäste. Heike von der BU-Norderstedt und Jane mir ihrer Harley. Jane hatte durch Zufall unsere Seite gefunden und so von der Tour erfahren.
31.05.2004
Schweriner See
Bei super Sonnenschein ging es vom Horner-Kreisel zum Schweriner-See.
Nobbis GPS suchte extra nur die schönsten Straßen aus.
27.05.2004
Stammtisch im Big-Easy
Diesmal haben wir uns wieder mal ein Lokal ausgesucht. Das
Big-Easy ist aber keine Dauerlösung.
Der Lärmpegel ist einfach zu hoch. Aber lecker ist es :-)
16.05.2004
Spontantour nach Ratzeburg
5 Stunden über wunderschöne kleine Straßen und quer durch den blühenden Raps.
01.05.2004
Schrauber- und Putztag
Großer Schrauber- und Putztag bei Stefan´s Eltern in Schenefeld.

 
24.04.2004
Spontantour nach Kollmar
Es ging von Schenefeld aus über Haseldorf und Elmshorn nach Kollmar.
Nette kleine Tour bei bestem Wetter.

 
18.04.2004
Saisonstarttour zum Amerikaner nach Lensahn
Klasse Tour bei bestem Wetter.

 
03.04.2004
Stammtisch bei Mandy und Hartmut
Endlich mal wieder ein Treffen! Und diesmal sogar in Vollbesetzung :-)
15.02.2004
Tour nach Kollmar
Die Seele schrie nach frischer Luft und Freiheit. Also wurde das tolle Wetter ausgenutzt und die Bike´s aus der Garage geholt.  Jo, das war eine tolle Tour. 120 KM, 3 Stunden und purer Sonnenschein.Genau richtig, um wieder "warm" zu werden. Ist schon lustig. In den ersten Kurven habe ich mich gefragt, ob die schon immer so fies waren... Am Ende der Tour waren diese fiesen Kurven dann nur noch langweilig.Ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn ich nach "langer" Zeit mal wieder Moped fahre. Zuerst ist dieses seltsame Gefühl wieder da und ich gehe die Sache lieber erst mal langsam an. Aber dann, KM für KM kommt das Können und das Vertrauen in Mensch und Maschine zurück und es ist einfach nur alles GEIL ! :-) Es ging über meine Hausstrecke durch Haseldorf und Elmshorn nach Kollmar. Der Kiosk im Hafen von Kollmar war zu meiner großen Freude schon geöffnet. Meine Finger freuten sich über den warmen Kakao und mein Geschmackssinn über die leckere Sahne :-) Ganze 4 Motorräder standen am Kai in der Sonne. Zurück ging es dann über Horst, Sibirien und Appen.  Eine tolle kleine Tour um dem Frühling "Hallo" zu sagen. Saison ist eröffnet ! Wer hat sie eigentlich wann beendet ?
Text: Stefan
 
14.02.2004
Stammtisch bei Mica und Stefan
Ein netter Abend, der mit einer coolen Runde "Hotel" endete :-)
24.01.2004
Winter-Event "Das große Bowling-Turnier"
Die Hamburg-Biker luden ein und alle befreundeten Stammtische und Fahrgemeinschaft kamen zur großen
Schlacht um die Pins. Ein super Abend ! Es hat sehr viel Spaß gemacht, alte Freunde wieder zu treffen und neue zu gewinnen.
16. - 18.01.2004
Harz-Wochenende
Zwar ohne Mopeds, aber dafür mit viel Schnee. Ein tolles Wochenende in der "
Pension Birgit"
Das war wirklich ein nettes Harzwochenende.Schade, dass Nobbi und Gitta erst am Samstag nachgekommen sind.So haben sie unsere 16 KM Wanderung zum Brocken verpasst...
In Zorge, wo sich unsere Pension befindet, lag nur sehr wenig Schnee.Da waren wir am Freitag Abend doch etwas enttäuscht.Die Webcam hat doch mega viel Schnee gezeigt...Also wir am nächsten Tag zum Brocken fuhren, haben wir die Schneemengendann doch endlich gefunden. Herrlich !!!Es war soviel Schnee, dass nicht einmal mehr die Dampflok zum Brocken fuhr.Und sogar die Speziallok, die die Schienen von der weißen Pracht entfernen sollte, ist stecken geblieben und mußte von einer Diesellok abgeschleppt werden. Mica, Mike und ich sind dann zum Brocken gewandert. Ein toller Marsch durch die traumhafte Winterlandschaft. Auf dem Brocken war es ziemlich ungemütlich. Eisregen und mega Sturm. Das tat richtig weh im Gesicht.Samstag Nachmittag haben wir dann Nobbi und Gitta in Empfang genommen und haben uns einen schönen Abend gemacht. Sonntag ging es dann wieder in die Heimat. Nobbi und Gitta direkt, und wir 3 haben noch einen Umweg über Bad Grund gemacht. Dort gibt es eine tolle Tropfsteinhöhle, die wir besichtigt haben.Schade, dass Mandy,Hartmut und die Lutzi nicht dabei waren.
Text: Stefan
13.12.2003
Weihnachtsfeier der "Hamburg-Biker" bei Mike
Ein richtig netter Abend. Mit lecker Fondue und "Schrottwichteln" Geschenke :-)
10.12.2003
Stammtisch bei Nobbi & Gitta
Ein richtig netter "Pizza-Abend".
06.12.2003
"Harry Potter" Abend bei Mike
Nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt schauten wir bei Mike "Harry Potter"
1 + 2 auf dem Beamer und mit coolen DolbyDigital-Sound. Dazu gab es leckeren Auflauf.
15.11.2003
Essen in der Milchstrasse / Dombummel
Da unsere Abschlusstour aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden mußte,
haben wir uns zu einem Besuch im "Dexter" an der Milchstrasse entschieden und sind danach noch mal kurz über den Dom gebummelt. Auf dem Dom sind dann auch unsere "neuen" Mandy und Hartmut zu uns gestoßen.
09.11.2003
Erste Vorbereitung auf das große Bowlingduell im Januar
Ganz spontan haben wir uns zu der 1.Trainingseinheit getroffen und stellten schnell fest,
dass es nicht die letzte sein wird und wir bis Januar noch viel zu erarbeiten haben. :-(
06.11.2003
Stammtisch / Spieleabend / Hochzeitstorten-Vernichtungs-Abend
bei Mica und Stefan. "Das sind ja gleich 3 Dinge auf einmal...."
11.10.2003
Kleiner Schraubertag
Bei der Garage von Mica und Stefan haben wir ein wenig "Mopedfplege" betrieben.
Muß ja auch mal sein :-) Zum Glück hat es geregnet, so dass wir uns nicht ärgern mußten, keine Tour gemacht zu haben.
05.10.2003
Relaunch-Tour / 1. Tour der "neuen" Hamburg-Biker
317 KM durch Schleswig-Holstein bis nach Damp
Eine super Tour mit keiner nennenswerten Feuchtigkeitsaktivität :-) bei herrlichem Sonnenschein.
Nobbi führte uns mal wieder tadellos mit seinem GPS über die schönsten Strassen.
Eine ganz besondere Tour war es für Mica: 1. die neuen Schuhe wurden eingefahren, 2. die neuen Koffer wurden ausprobiert, und 3. war es wohl Mica´s Saisonabschlusstour, weil sie bald aus gesundheitlichen Gründen für einige Wochen ausfällt.

www.Hamburg-Biker.de